Ist dein Kind oft schnell gelangweilt und es fällt ihm schwer sich zu beschäftigen?

Wusstest du schon, dass laut der WuV dreijährige Kinder bereits knapp 1,5 Stunden pro Tag vor Bildschirmen verbringen. Diese Dauer ist laut der Weltgesundheitsbehörde (WHO) jedoch deutlich zu hoch.


Eines der häufigsten in diesem Zusammenhang auftretenden Probleme ist, dass Kinder schnell das Interesse an neuen Spielzeugen verlieren und häufig gelangweilt sind.


Die WHO empfiehlt nämlich für Kinder unter vier Jahren die tägliche Bildschirmzeit auf maximal eine Stunde zu begrenzen und es gilt das Motto: Weniger ist mehr!

Anstelle von zu viel Zeit vor dem Fernseher oder dem Tablet wird empfohlen, dass Kinder mindestens drei Stunden aktiv sein sollen. Hierbei kann die Intensität der Beschäftigung natürlich variieren.

Dir kommen diese Probleme bekannt vor und du fragst dich wie du deine Kleinen sinnvoll und langfristig beschäftigen kannst?

Probiere Furny, das modulare Spielsofa

Entwickelt um die Kreativität und Grobmotorik von Kindern ab einem Jahr zu fördern.

Mehr Erfahren

Sinnvolle Beschäftigung - stundenlang

Egal ob zum entspannen oder toben, zum Höhlen bauen oder als Raumschiff. Furny ist unendlich vielseitig und wird nie langweilig.

Zu Deinem Furny

Furny ist ein jahrelanger, treuer Begleiter

Ab ca. einem Jahr kann Funzy genutzt werden und wächst mit deinen Kleinen mit. Ohne harte Kanten und OEKO-TEX zertifiziert besteht auch keine Verletzungsgefahr.

Jetzt ausprobieren

Über 20.000 Eltern in ganz Europa sind schon begeistert von Furny! Schließe dich ihnen an und lass dich verzaubern.

JETZT ausprobieren